(11.) Segmentberichterstattung

Die Segmentberichterstattung der Wilo Gruppe richtet sich gemäß IFRS 8 „Operating Segments“ nach der internen Organisations- und Managementstruktur sowie der monatlichen Berichterstattung an Vorstand und Aufsichtsrat der WILO SE. Auf der Grundlage einer matrixähnlichen Organisation innerhalb der Wilo Gruppe wirken Regionalverantwortliche mit Verantwortlichen der Produktbereiche und Marktsegmente zusammen. Dementsprechend ist auch die Berichterstattung an den Vorstand und Aufsichtsrat aufgebaut. Managemententscheidungen und Steuerungsmaßnahmen des Vorstands der WILO SE werden im Wesentlichen auf der Grundlage der regionalen Finanzkennzahlen „Umsatzerlöse“ und „EBIT“ getroffen. Somit stellen die Regionen im Rahmen der Segmentberichterstattung die operativen Segmente dar.

Die vier berichtspflichtigen Segmente umfassen die folgenden Ländergruppen bzw. Länder:

  • Europe: alle europäischen Staaten außer Russland, Weißrussland und Ukraine
  • Asia Pacific: Indien, China, Südkorea, südostasiatische Staaten, Australien und Ozeanien
  • EMEA: Russland, Weißrussland, Ukraine, kaukasische Staaten, Staaten der Golfregion, afrikanische Staaten
  • Others: Staaten des amerikanischen Kontinents

Die Angaben zu den einzelnen Segmenten sind in Übereinstimmung mit den Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden des zugrunde liegenden Konzernabschlusses ermittelt. Die Segmentinformationen werden nach Konsolidierung der intraund intersegmentären Geschäftsvorfälle und Sachverhalte ausgewiesen, da sie nicht Bestandteil der internen monatlichen Berichterstattung innerhalb der Wilo Gruppe sind.

Die Umsatzerlöse nach Segmenten stellen die Umsätze mit fremden Dritten und mit nicht in den Konzernabschluss einbezogenen Gesellschaften dar, an denen die Wilo Gruppe beteiligt ist, und ergeben sich nach dem Sitz des Kunden. In Deutschland wurden mit externen Kunden im Geschäftsjahr 2016 Umsatzerlöse in Höhe von 238.810 TEUR (Vorjahr: 233.004 TEUR) erzielt.

Das EBIT nach Segmenten zeigt die Jahresergebnisse vor Finanzergebnis und Ertragsteuern einschließlich der Ergebnisanteile konzernfremder Gesellschafter. Das Vermögen nach Segmenten sowie die Umsatzerlöse zwischen den berichtspflichtigen Segmenten werden nicht dargestellt, da sie nicht Bestandteil der internen monatlichen Berichterstattung innerhalb der Wilo Gruppe sind.

Die Segmentinformationen stellen sich nach der Vertriebsstruktur für die Geschäftsjahre 2016 und 2015 wie folgt dar:


Segmentinformationen

2016          
TEUR  Europe Asia Pacific EMEA Others Gesamt 
Umsatzerlöse nach Segmenten 743.981 359.556 187.821 35.732 1.327.090
Operatives Ergebnis (EBIT) nach Segmenten 80.755 15.843 14.927 -4.437 107.088
   darin enthaltene
   planmäßige
Abschreibungen
   auf immaterielle
   Vermögenswerte
   und Sachanlagen




29.241




13.272




6.731




1.757




51.001
   darin enthaltene
   zahlungsunwirksame

   Aufwendungen


22.141


7.994


1.791


1.062


32.988

2015
         
TEUR  Europe Asia Pacific EMEA Others Gesamt 
Umsatzerlöse nach Segmenten 744.672 344.557 190.165 37.732 1.317.126
Operatives Ergebnis (EBIT) nach Segmenten 95.056 15.615 15.198 -4.682 121.187
   darin enthaltene
   planmäßige
Abschreibungen
   auf immaterielle
   Vermögenswerte
   und Sachanlagen




29.864




12.502




6.136




1.800




50.302
   darin enthaltene
   zahlungsunwirksame

   Aufwendungen


26.425


7.149


872


523


34.969

Scroll to view 

Das operative Ergebnis (EBIT) im Konzern leitet sich wie folgt auf das Konzernergebnis über:


Operatives Ergebnis (EBIT)

TEUR 2016 2015
Operatives Ergebnis (EBIT) 107.088 121.187
Ergebnis aus at-equity bewerteten Beteiligungen -616 -154
Finanzergebnis -3.514 -7.992
Konzernergebnis vor Ertragsteuern

Steuern vom Einkommen und vom Ertrag
102.958

-26.982
113.041

-32.560
Konzernergebnis 75.976 80.481

Die Umsatzerlöse teilen sich wie folgt auf die Marktsegmente auf:


Umsatzerlöse nach Marktsegmenten

TEUR 2016 2015
Building Services 1.044.717 1.014.594
Water Management & Industry 282.373 302.532
Gesamt 1.327.090 1.317.126

Geschäftsbericht bestellen

WILO SE
Corporate Communications
Nortkirchenstraße 100
44263 Dortmund
T +49 231 4102-0
F +49 231 4102-7363

Kontakt

WILO SE
Corporate Communications
Nortkirchenstraße 100
44263 Dortmund
T +49 231 4102-0
F +49 231 4102-7363